Mutter-Anna-Wallfahrt in Neviges: Rückblick auf eine noch kurze, aber erfolgreiche Geschichte

Eigent­lich soll­te am 19. Juli in Vel­bert-Nevi­ges das 25-jäh­­ri­ge Jubi­lä­um der schle­si­schen Mut­­ter-Anna-Wal­l­­fahrt gefei­ert wer­den. Der Apos­to­li­sche Nun­ti­us in Deutsch­land und Titu­lar­erz­bi­schof von Ciba­le, S.E. Msgr. Dr. Niko­la Ete­ro­vić, hat­te sein Kom­men ange­kün­digt. Doch es soll­te nicht sein. Die Coro­­na-Virus-Pan­­de­­mie mach­te die Plä­ne zunich­te. Die Mut­­ter-Anna-Wal­l­­fahrt in Nevi­ges mit ihrer erst 25-jäh­­ri­gen Geschich­te gehört zu […]

read more

Mutter-Anna-Wallfahrt in Neviges

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! Es gibt Ereig­nis­se, die das Leben eines Men­schen prä­gen. Ereig­nis­se, die aber auch eine Gemein­schaft, ein Volk prä­gen und kenn­zeich­nen. Die­se zu ver­drän­gen, bedeu­tet auf einen Teil der eige­nen Geschich­te und Iden­ti­tät zu ver­zich­ten. Daher ist es wich­tig, die Erin­ne­rung an sol­che Ereig­nis­se zu pfle­gen. Oli­ver Zim­ski ana­ly­siert […]

read more

Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen im Dialog mit den zuständigen Landesbeauftragten

Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te der Haus­halts­aus­schuss des Deut­schen Bun­des­ta­ges für die Jah­re 2020 bis 2024 finan­zi­el­le För­der­mit­tel in Höhe von je 500 Ts. Euro für die Neu­aus­rich­tung der Kul­tur­stif­tung der deut­schen Ver­trie­be­nen bereit­ge­stellt. Grund­la­ge hier­für war ein vom heu­ti­gen Geschäfts­füh­rer Tho­mas Kon­häu­ser durch­ge­führ­tes Pro­jekt zur Erar­bei­tung eines Kon­zepts zur Stär­kung der eigen­stän­di­gen Kul­tur­ar­beit, wie die­se […]

read more

Schlesische Nachrichten Juni 2020: Schlesien verbindet! Deutschlandtreffen 2021

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! Das Leben, die Arbeit geht trotz der Coro­­na-Kri­­se wei­ter, eben­falls wie die Arbeit der Lands­mann­schaft Schle­si­en, auch wenn etwas anders als gewohnt. Dr. Gott­hard Schnei­der gibt einen sehr guten Ein­blick in die lands­mann­schaft­li­che Arbeit in die­ser Zeit. Es lohnt sich daher, den Leit­ar­ti­kel zu lesen. Ja, der Arbeit […]

read more

Schlesien verbindet — Aufruf zum Deutschlandtreffen der Schlesier 2021

Aller Pan­­de­­mie- und Kri­sen­sor­gen zum Trotz gehen wir, geht unse­re Lands­mann­schaft Schle­si­en mit gro­ßer Zuver­sicht in die Zukunft. Im 70. Jahr unse­res Bestehens und 75 Jah­re nach dem Beginn der Ver­trei­bun­gen aus unse­rer Hei­mat pla­nen wir unse­re kom­men­den Groß­ereig­nis­se: Das tra­di­tio­nell größ­te Ereig­nis wird im Jah­re 2021 vom 25. bis 27 Juni unser alle zwei […]

read more

Schlesische Nachrichten Mai 2020: Apothekendorf im Riesengebirge

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! „Die Frei­heit des Ein­zel­nen endet dort, wo die Frei­heit des Ande­ren beginnt“ — die­ses Kant-Zitat bezieht u.a. auf das gesell­schaft­li­che Mit­ein­an­der. Gera­de in Zei­ten der Coro­­na-Virus-Pan­­de­­mie und der folg­lich ein­ge­führ­ten staat­li­chen Beschrän­kun­gen erfährt der Begriff „Frei­heit“ eine spür­ba­re Wahr­neh­mung. Frei­heit steht daher im Focus des Leit­ar­ti­kels. Kräu­ter­samm­ler, Wur­zel­män­ner […]

read more