Schlesische Nachrichten Juni 2017: Herzlich willkommen zum Deutschlandtreffen der Schlesier

TITEL-SN-Juni-2017Edi­to­rial

Sehr geehrte Damen und Her­ren, liebe Leser!

Das Deutsch­land­tref­fen der Schle­sier steht vor der Tür. Die letz­ten Vor­be­rei­tun­gen lau­fen auf Hoch­tou­ren. So kann man Unent­schlos­sene letzt­mals zu einer Teil­nahme auf­ru­fen und zugleich die Besu­cher die­ser Groß­ver­an­stal­tung schon heute herz­lich will­kom­men hei­ßen! Daher: Kom­men Sie nach Han­no­ver und seien Sie herz­lich in Han­no­ver gegrüßt! Wei­tere und wich­tige Infor­ma­tio­nen fin­den Sie selbst­ver­ständ­lich in die­ser Aus­gabe unse­rer Zeitschrift.

In den letz­ten Wochen hat sich vie­les ereig­net, was die zukunfts­weise Arbeit unse­rer Lands­mann­schaft, die nicht nur eine Lands­mann­schaft der Schle­sier, son­dern eine Lands­mann­schaft für SCHLESIEN ist, bestä­tigt. Gleich drei Ereig­nisse sol­len her­vor­ge­ho­ben wer­den: Erst­ma­lig wurde der Bun­des­vor­sit­zende der Lands­mann­schaft Schle­sien vom Gene­ral­kon­sul der Repu­blik Polen zu Fei­er­lich­kei­ten anläss­lich des pol­ni­schen 3. Mai-Nationalfeiertages zu einem Emp­fang ein­ge­la­den. Eben­falls erst­ma­lig seit der Ver­trei­bung der Deut­schen erklang in einer klei­nen schle­si­schen Dorf-Kirche, an der jet­zi­gen polnisch-tschechischen Grenze gele­gen, ein deut­sches Wort, und zwar bei einem Semi­nar unse­rer Lands­mann­schaft. Und weil aller guten Dinge drei sind, soll an die­ser Stelle mit Freude gesagt wer­den, dass die Nie­der­säch­si­sche Lotto-Sport-Stiftung erst­ma­lig die Arbeit der Lands­mann­schaft Schle­sien för­dern wird.

Das Luther-Jahr wird auch in die­ser Aus­gabe gebüh­rend behan­delt. Refor­ma­tion und Schle­sien sind eng mit­ein­an­der ver­bun­den. Wie eng diese Ver­bin­dung ist, erfah­ren Sie eben­falls in die­ser Ausgabe.

Herz­lichst
Damian Spiel­vo­gel, Schrift­lei­ter

» SCHLESISCHE NACHRICHTEN bestel­len

In die­ser Aus­gabe:
Gruß­worte anläss­lich des Deutsch­land­tref­fens der Schle­sier am 24./25.Juni 2017 in Han­no­ver von:
Ste­phan Weil MdL, Minis­ter­prä­si­dent Nie­der­sach­sen
Horst See­ho­fer MdL, Vor­sit­zen­der der Christlich-Sozialen Union und Baye­ri­scher Minis­ter­prä­si­dent
Dr. Tho­mas de Mai­zière MdB, Bun­des­mi­nis­ter des Innern
Chris­tian Lind­ner, MdL, Bun­des­vor­sit­zen­der der Freien Demo­kra­ti­schen Par­tei und Vor­sit­zen­der der FDP-Landtagsfraktion NRW
 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>