Schlesische Nachrichten Januar 2016

Schlesische Nachrichten Ausgabe Januar 2016Neu­es Jahr –  glei­che Her­aus­for­de­run­gen Von Moni­ka Schult­ze, Mit­glied des Bun­des­vor­stan­des

Ein neu­es Jahr hat begon­nen, und doch lie­gen die glei­chen Her­aus­for­de­run­gen wie im letz­ten Jahr vor uns. Die Lands­mann­schaft Schle­si­en auf all ihren Ebe­nen hat vie­le Ver­an­stal­tun­gen durch­füh­ren kön­nen und sich ähn­lich vie­le auch für 2016 vor­ge­nom­men. In den Orts- und Kreis­grup­pen beginnt das Jahr meist mit Fasching, über Früh­ling, Som­mer­sin­gen, Wall­fahr­ten und Ern­te­dank endet es, soeben gefei­ert, mit Weih­nach­ten und dem Jah­res­ab­schluss. Dazwi­schen fin­den viel­fach regel­mä­ßi­ge Stamm­ti­sche und oft Rei­sen statt. Letz­te­re füh­ren in die nahe und fer­ne Umge­bung und natür­lich nach Schle­si­en. Fahr­ten in die Hei­mat bie­ten sich gera­de 2016 an, wenn Bres­lau euro­päi­sche Kul­tur­haupt­stadt ist und dies mit zahl­rei­chen Ver­an­stal­tun­gen fei­ert. Auch die Bun­des­grup­pe bie­tet eine Rei­se in die Haupt­stadt Schle­si­ens an, Ter­min, Ablauf und Kos­ten fin­den Sie auf Sei­te 28. Aber ein Besuch bei unse­ren Lands­leu­ten in der Hei­mat lohnt immer. Auch dort gibt es nach wie vor vie­le Her­aus­for­de­run­gen zu bewäl­ti­gen. Hier sei nur an die Fra­ge der zwei­spra­chi­gen Orts­schil­der oder gar deut­sche Kin­der­gär­ten und Schu­len erin­nert. Her­aus­for­de­run­gen, die mit dem Ergeb­nis der letz­ten Wah­len in Polen sicher nicht ein­fa­cher zu lösen gewor­den sind. Umso wich­ti­ger ist es, unse­re Lands­leu­te durch Besu­che zu stär­ken und ihnen zu zei­gen, dass wir an ihrer Sei­te ste­hen.

Foto Titel­bild: Die Maria-Him­mel­fahrts-Kir­che in Hin­den­burg-Bis­ku­pitz im Win­ter, von Rafal Big­da

Eben­falls in die­ser Aus­ga­be:

Zum Tod von Kurt Masur, einem Star-Diri­gen­ten mit schle­si­schen Wur­zeln! | Advent und Völ­ker­ver­stän­di­gung in Bad Zie­gen­hals | Die schle­si­sche Hei­mat­lie­be. Ein Kom­men­tar von Gün­ther Zim­mer­mann | Die Schrot­holz­kir­che im Beu­the­ner Stadt­park | War­um der Dom zu Köln an Ernst Fried­rich Zwir­ner und Josef von Eichen­dorff erin­nert | Ver­trei­bung und Kind­heit | Ernst Cas­si­rer – Eine Theo­rie der Kul­tur | […]. u.v.m.

» Die Schle­si­schen Nach­rich­ten abon­nie­ren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.