Bundesspitze der Landsmannschaft Schlesien im Gespräch mit Ministerpräsident Stephan Weil

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! Trotz der Coro­­na-Kri­­se muss das Leben wei­ter­ge­hen, wenn auch an die staat­li­chen Beschrän­kun­gen ange­passt. Das gilt auch für die lands­mann­schaft­li­che Arbeit, denn es wird eine Zeit nach der gegen­wär­ti­gen Pan­de­mie geben. Daher ist es wich­tig, wei­ter­hin aktiv zu sein und die Wei­chen für die Zukunft zu stel­len. Als […]

read more

Görlitz und die niederschlesische Oberlausitz

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! Schle­si­en ist wie­der in – so könn­te man kurz die Lage in Schle­si­en west­lich und öst­lich der Nei­ße beschrei­ben. Der Situa­ti­ons­be­schrei­bung von Ver­gan­gen­heit, Gegen­wart und Zukunft nimmt sich Ste­phan Rau­hut in sei­nem Leit­ar­ti­kel an. Auch das Wie­der­ent­de­cken der deut­schen Ver­gan­gen­heit in Schle­si­en öst­lich der Nei­ße ist zur Nor­ma­li­tät […]

read more

Mutter-Anna-Wallfahrt in Neviges

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! Es gibt Ereig­nis­se, die das Leben eines Men­schen prä­gen. Ereig­nis­se, die aber auch eine Gemein­schaft, ein Volk prä­gen und kenn­zeich­nen. Die­se zu ver­drän­gen, bedeu­tet auf einen Teil der eige­nen Geschich­te und Iden­ti­tät zu ver­zich­ten. Daher ist es wich­tig, die Erin­ne­rung an sol­che Ereig­nis­se zu pfle­gen. Oli­ver Zim­ski ana­ly­siert […]

read more

Schlesische Nachrichten Juni 2020: Schlesien verbindet! Deutschlandtreffen 2021

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! Das Leben, die Arbeit geht trotz der Coro­­na-Kri­­se wei­ter, eben­falls wie die Arbeit der Lands­mann­schaft Schle­si­en, auch wenn etwas anders als gewohnt. Dr. Gott­hard Schnei­der gibt einen sehr guten Ein­blick in die lands­mann­schaft­li­che Arbeit in die­ser Zeit. Es lohnt sich daher, den Leit­ar­ti­kel zu lesen. Ja, der Arbeit […]

read more

Schlesische Nachrichten Mai 2020: Apothekendorf im Riesengebirge

Sehr geehr­te Damen und Her­ren, lie­be Leser! „Die Frei­heit des Ein­zel­nen endet dort, wo die Frei­heit des Ande­ren beginnt“ — die­ses Kant-Zitat bezieht u.a. auf das gesell­schaft­li­che Mit­ein­an­der. Gera­de in Zei­ten der Coro­­na-Virus-Pan­­de­­mie und der folg­lich ein­ge­führ­ten staat­li­chen Beschrän­kun­gen erfährt der Begriff „Frei­heit“ eine spür­ba­re Wahr­neh­mung. Frei­heit steht daher im Focus des Leit­ar­ti­kels. Kräu­ter­samm­ler, Wur­zel­män­ner […]

read more

Schlesische Nachrichten April 2020: Dietrich Bonhoeffer — Symbol des Widerstandes

Sehr geehr­te Damen und Her­ren,lie­be Leser! Das Coro­­na-Virus beschäf­tigt uns schon seit Wochen. Auch die kom­men­den Wochen wer­den sicher­lich von die­sem The­ma domi­niert. Dar­auf haben wir kei­nen Ein­fluss, wir kön­nen nur hof­fen, dass wir, unser Land und alle betrof­fe­nen Men­schen und Regio­nen den geringst­mög­li­chen Scha­den davon­tra­gen wer­den. Ste­phan Rau­hut geht in sei­nem Leit­ar­ti­kel auf die­ses […]

read more