Heilige Hedwig von Schlesien: Ausstellung im Bildungszentrum Mosbach

Aus­stel­lung vom 14. Sep­tem­ber bis 14. Okto­ber 2018 im Bil­dungs­zen­trum Mos­bach (Neckar-Odenwald-Kreis) ln die­sem Jahr begeht die Orts– und Kreis­gruppe Mos­bach e.V. der Lands­mann­schaft Schle­sien ihr 70-jähriges Beste­hen. Dar­über hin­aus wurde im vor­letz­ten Jahr die Hei­lige Hed­wig, die Schutz­pa­tro­nin von Schle­sien, vor 750 Jah­ren hei­lig­ge­spro­chen. Diese bei­den Ereig­nisse nimmt die Orts– und Kreis­gruppe Mos­bach zum […]

Weiterlesen

Schlesische Nachrichten September 2018: Antrittsbesuch bei Ministerpräsident Stephan Weil

Artikel_Schlesische-Nachrichten-September-2018

Sehr geehrte Damen und Her­ren, liebe Leser, Europa und die Euro­päi­sche Union (EU), zwei Begriffe, die uns in den letz­ten Jah­ren in allen mög­li­chen Lebens­be­rei­chen beglei­ten. Der Kon­ti­nent in sei­ner ein­ma­li­gen Viel­falt und sei­nem Reich­tum an Men­schen, Kul­tu­ren, Spra­chen sowie Land­schaf­ten kann uns nur begeis­tern und zu ech­ten Euro­pä­ern wach­sen las­sen. Die EU-Verwaltungsstrukturen und ihre Führungsmechanismen […]

Weiterlesen

Schlesische Nachrichten August 2018: „Gott gab uns Heimat und heimatliche Art, wir müssen sie hüten“

Artikel_Schlesische Nachrichten August 2018

Sehr geehrte Damen und Her­ren, liebe Leser! Seit der Grün­dung der Lands­mann­schaft Schle­sien sind schon einige Jahr­zehnte ver­gan­gen. Die Ziele und Auf­ga­ben haben sich geän­dert und gewan­delt, genauso wie die Men­schen, die nun die Arbeit prä­gen und gestal­ten. Was blieb ist SCHLESIEN, das stets im Vor­der­grund steht und ste­hen muss! Dr. Heinz-Werner Fle­ger, ein Nach­ge­bo­re­ner, der […]

Weiterlesen

Schlesische Nachrichten Juli 2018: Das Jahr 1968 und seine Folgen

SN-07-2018-Artikel

Sehr geehrte Damen und Her­ren, liebe Leser! Es gibt Ereig­nisse in der Geschichte, die eine Zäsur dar­stel­len. Man­che sol­che Ereig­nisse wir­ken sich lang­wie­rig, schlei­chend bzw. unbe­merk­bar aus. Die Ereig­nisse der 1968er Jahre gehö­ren unbe­strit­ten dazu. Sie haben die Gesell­schaft viel­schich­tig und grund­le­gend ver­än­dert. Die geän­derte Wahr­neh­mung der Tra­di­tion und Geschichte wirkte sich auch auf die deutschen […]

Weiterlesen

Schlesische Nachrichten Juni 2018: Optimismus und frischer Wind

Schlesische Nachrichten Juni 2018_Artikel

Sehr geehrte Damen und Her­ren, liebe Leser! Am 26. Mai fand die Bun­des­de­le­gier­ten­ver­samm­lung / Schle­si­sche Lan­des­ver­tre­tung im Haus Schle­sien statt. Es stan­den Neu­wah­len auf der Tages­ord­nung. Ein neuer geschäfts­füh­ren­der Bun­des­vor­stand wurde gewählt, den nun Per­so­nen bil­den, die alle­samt der Bekennt­nis­ge­ne­ra­tion ange­hö­ren. Durch­schnitts­al­ter der neuen Füh­rung: 51 Jahre! Ja, Schle­sien begeis­tert! Auch die nach­ge­bo­rene Gene­ra­tion! Lesen Sie mehr […]

Weiterlesen

Bundesvorstand verjüngt – Stephan Rauhut einstimmig wiedergewählt

Wäh­rend der dies­jäh­ri­gen Bundesdelegiertenversammlung/Schlesischen Lan­des­ver­tre­tung der Lands­mann­schaft Schle­sien im Haus Schle­sien in Königs­win­ter bei Bonn wurde der Bun­des­vor­sit­zende Ste­phan Rau­hut ein­stim­mig im Amt bestä­tigt. Ebenso wähl­ten die Dele­gier­ten Dr. Heinz-Werner Fle­ger und Renate Sap­pelt erneut als stell­ver­tre­tende Bun­des­vor­sit­zende sowie Monika Schultze als Bun­des­schrift­füh­re­rin. Neu im geschäfts­füh­ren­den Bun­des­vor­stand ist der eben erst gewählte Lan­des­vor­sit­zende der Landesgruppe […]

Weiterlesen