Besuch in Prag

Rauhut Stephan-PragPrag, im Mai 2015 | Auf dem Weg nach Schle­si­en mach­te der Bun­des­vor­sit­zen­de der Lands­mann­schaft Schle­si­en, Ste­phan Rau­hut, einen Kurz­be­such in Prag beim Sude­ten­deut­schen Büro. Der Lei­ter des Büros, Peter Bar­ton, begrüß­te Rau­hut sehr herz­lich und berich­te­te ihm über die viel­fäl­ti­gen Kon­tak­te die durch das Büro zur tsche­chi­schen Poli­tik geknüpft wer­den konn­ten. Gleich­zei­tig kann viel bes­ser die klei­ne deut­sche Min­der­heit in der Tsche­chi­schen Repu­blik durch die Prä­senz der Sude­ten­deut­schen Lands­mann­schaft unter­stützt wer­den. Dar­über hin­aus konn­te Peter Bar­ton sehr frucht­ba­re Ver­bin­dun­gen zu frü­her in Prag leben­den deut­schen Juden in Isra­el auf­neh­men, die gro­ßes Inter­es­se an der Arbeit der sude­ten­deut­schen Lands­mann­schaft zei­gen. Ste­phan Rau­hut bezeich­ne­te die Arbeit Bar­tons als Vor­bild für die Lands­mann­schaft Schle­si­en, die eben­falls eine stän­di­ge Prä­senz in Bres­lau anstrebt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.